19.Sporttraumatologisches Symposium in Oberhof am 22./23.01.2016

Mittwoch, 23. Dezember 2015 nach Office Tsaeb | Kommentare deaktiviert für 19.Sporttraumatologisches Symposium in Oberhof am 22./23.01.2016

Liebe Mitglieder des TSÄB,

der Vorstand des Thüringer Sportärzutebundes wünscht Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, ein guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Neue Jahr 2016.

Trotz der frühlinghaften Witterung hoffen wir, dass Sie die Zeit zwischen den Feiertagen zu vielfältigen sportlichen Aktivitäten im Sinne der eigenen Gesunderhaltung nutzen können.

Leider fällt in diesem Jahr der traditionelleBiathlonweltcup in Oberhof aus.

Tradition ist aber auch, dass sich die thüringer Sportmediziner, Orthopäden, Unfallchirurgen und an der Sportmedizin interessierten Ärzte, Sportwissenschaftler,
Trainer und Physiotherapeuten Ende Januar zum Sporttraumatologischen Symposium in Oberhof treffen

Zu diesem nun 19. Symposium, dass am 22. und 23. Januar 2016 im Panorama Treff Hotel stattfindet, laden wir Sie ganz herzlich ein.

Focus legt die Veranstaltung auf sportbedingte Verletzungen am Sprung- und Ellenbogengelenk sowie auf die Maßnahmen der Akutversorgung und Ersten Hilfe im Sport.

Im Rahmen der Sportpraxis  finden am 24.01.2016 die offene deutsche Ärztemeisterschaft im Biathlon, zu der wir Sie herzlich einladen. Die Ausschreibung finden Sie im Programm des Syposiums

Programm

Anmeldung

Hinweis an unsere Mitglieder

Donnerstag, 17. Dezember 2015 nach Office Tsaeb | Kommentare deaktiviert für Hinweis an unsere Mitglieder

Liebe Mitglieder des Thüringer Sportärztebundes,

das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel stehen vor der Tür.

Vor den Feiertagen möchten wir Sie nochmals auf die Kooperation des TSÄB mit den Gesetzlichen Krankenkassen AOK Plus und TK bei Sportmedizinischen Untersuchungen der Angehörigen dieser Krankenkassen hinweisen.

Details dazu finden Sie oben auf unserer Webseite. Bitte nutzen Sie das Angebot zur Teilnahme an den geschlossenen Verträgen und melden Sie sich dazu beim Vorstand bzw. in der Geschäftsstelle des TSÄB an.

Eine weitere Bitte des Vorstandes und der Geschäftsstelle zur Erleichterung der Kommunikation. Hinterlegen Sie bitte in der Geschäftsstelle Ihre Kontaktdaten insbesondere Email-Adresse. Damit würden Sie uns unsere Arbeit sehr unterstützen.

Der Vorstand des TSÄB wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Neue Jahr.

 

Dr. F.-D. Stanek

2. Vorsitzender des TSÄB