Sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung

Allgemeines

Einige gesetzliche Krankenkassen fördern sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen für ihre Versicherten. So besteht zwischen dem Thüringer Sportärztebund und der Techniker Krankenkasse (TK) sowie der AOK PLUS jeweils eine Vereinbarung zur sportmedizinischen Untersuchung und Beratung mit dem Ziel, den Versicherten einen gesunden Neu- oder Wiedereinstieg in sportliche Aktivitäten zu gewährleisten.

 
Die sportmedizinische Untersuchung hilft, gesundheitliche Risiken zu vermindern oder zu vermeiden. Sie ermöglicht es, sich optimal der individuellen Fitness entsprechend sportlich zu betätigen. Bei der sportmedizinischen Untersuchung wird nicht nur der Gesundheitszustand überprüft. Der Arzt berät die Versicherten auch dabei, welche Sportarten für sie besonders geeignet sind und wie sie am besten trainieren. Dank eines flächendeckenden Angebotes sollen so die Versicherten wohnortnah am sportmedizinischen Check-up teilnehmen können.

 

Für Rückfragen steht Ihnen unser Vorstandsmitglied Frau Dr. Regenspurger zur Verfügung.