Link verschicken   Drucken
 

Sporttraumatologisches Symposium "Arno Arnold" 2019

 

 

Programm Sporttraumatologisches Symposium 2019

 

 

 

EINLADUNG


Liebe Mitglieder des TSÄB, der GOTS, der DGSP, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde der Sportmedizin,


der überaus warme und trockene Sommer hat von Minusgraden, Schnee und Wintersport träumen lassen.
Deshalb ist es uns gelungen ein überaus ansprechendes, facettenreiches, sportliches, wissenschaftliches und
auch praxisorientiertes Programm zusammenzustellen.
Wir laden Sie zum 22. Mal am letzten Januarwochenende auf den Kamm des Rennsteiges, dem Thüringer Mekka
des nordischen Wintersports zum Sporttraumatologischen Symposium „Arno Arnold“ ein.
Auch durch die Zusammenarbeit mit der GOTS ist es uns gelungen, namhafte Referenten aus der täglichen Breiten-
und Spitzensportlerpraxis für Oberhof zu gewinnen. Schwerpunkte 2019 werden sportmedizinische Aspekte
im Kindesalter und beim Klettern sein, es werden kardiologische Besonderheiten beim Sportler diskutiert und
Leisten- und Hüftschmerzen sowie Überlastungen und Verletzungen des Sprunggelenkes erörtert. In der Praxis
werden Sie sich beim Tapen, Klettern, Yoga und natürlich dem Nordischen Skilauf aktiv verausgaben können.
Wir freuen uns auf interessante Diskussionen, gemeinsame Sportpraxis und einen geselligen Samstagabend im
„Waldschlösschen“ mit Ihnen.


Prof. Dr. Ulf Schlegelmilch, Dr. Alexander Winkler,                                  Prof. Dr. Martin Engelhardt
Dr. Olaf Rott, Olaf Schlonski, Dagmar Schuh                                           Osnabrück
Vorstand des TSÄB e.V.                                                                             Vorstandsmitglied der GOTS

 

 

 

Programm Sporttraumatologisches Symposium 2019

 

 

 

 
Premium-Partner
 

 

DKB Logo neu

 

Bauerfeind

 

medipolis intensiv

 
 
Veranstaltungen