Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen!

 

Sportmedizin beinhaltet diejenige theoretische und praktische Medizin, welche den Einfluß von Bewegung, Training und Sport sowie dem von Bewegungsmangel auf den gesunden und kranken Menschen jeder Altersstufe untersucht, um die Befunde der Prävention, Therapie und Rehabilitation sowie dem Sportler dienlich zu machen (FIMS 1977).

 

 

 

 

 

 

 

Am 11.09.2019 fand in Erfurt eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Diese war notwendig, da aus steuerrechtlichen Gründen eine Satzungsänderung erforderlich wurde. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde ebenso der Vorstand neu gewählt.

 

Vorstand des TSÄB e.V.

Olaf Schlonski, Dagmar Schuh, Dr. med. Alexander Winkler, Dr. med. Olaf Rott (v.l.n.r)

 

 


 

 

Das 23. Sporttraumatologische Symposium Arno Arnold steht vor der Tür

Flyer design

Programm 2020 zum 23. Sporttraumatologischen Symposium Arno Arnold

 

 

 


 

 

Antidoping:

Aus aktuellem Anlass durch die Aufdeckung des Dopingskandals im Rahmen der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld / Österreich und den Festnahmen auch von Thüringer Medizinern und Beteiligten, möchten wir uns entschieden gegen die Anwendung von verbotenen leistungssteigernden Maßnahmen aussprechen. Der Thüringer Sportärztebunde (TSÄB) e.V. verurteilt jegliche Dopingpraxis auf das Schärfste. Wir kämpfen aktiv für einen sauberen Sport.

 

weiterführende Links:

 

https://www.dgsp.de/seite/278047/anti-doping.html

 

https://www.dgsp.de/seite/377549/sportmedizinische-ethik.html

 

Nationale Anti-Doping Agentur Deutschland

 

World Anti-Doping Agency

 

Bundesinstitut für Sportwissenschaft

 

 

 


 

 

Suhl, 05.01.2019: Tief traurig und sprachlos müssen wir uns von unserem Vorsitzenden des Thüringer Sportärztebundes Prof. Dr. med. Ulf Schlegelmilch verabschieden.

 

Nachruf Prof. Dr. med. Ulf Schlegelmilch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Premium-Partner
 

 

DKB Logo neu

 

Bauerfeind

 

medipolis intensiv

 
 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

24.01.2020 bis 26.01.2020
 
25.01.2020 bis 01.02.2020
 
29.10.2020 bis 31.10.2020